Der accelerator für Gründungen aus der Kreativwirtschaft

 

Dieser wurde 2017 von der Hochschule der Medien in Stuttgart ins Leben gerufen für Gründer/innen und junge Unternehmen. Eigentlich perfekt für die Idee der ArtFactory oder?

Durch die Teilnahme am sechsmonatigen Programm im Sommersemester 2018, wurden in Seminaren und Coachings die Idee der Fabrikhalle mit urbanem Charakter entwickelt, und ein Geschäftsmodell erarbeitet.

Im Vordergrund stand die Stärkung von unternehmerischem Wissen, Marktpositionierung und der Aufbau eines eigenen Netzwerkes. Verschiedenste Veranstaltungen und Unternehmensbesuche lieferten Impulse, gaben Einblick und schafften Synergien mit Startups und Firmen aus der Region.

Im Rahmen des Austauschs nach Wien wurden Kontakte im internationalen Umfeld geknüpft, zudem entschied die Jury in der Stuttgarter Vorrunde für die CERIecon finals, dass die Artfactory in der Kategorie „social“ in Venedig gegen sieben andere Startups aus verschiedenen Ländern antritt am 20. September. Den Beitrag zum Finale in Venedig findest du hier.

die Auswertung der Jury zur Stuttgarter Vorrunde für die CERIecon finals liegt vor. Da freut es mich dir mitteilen zu können, dass du für die Kategorie „Social“ die Reise nach Venedig gewonnen hast und dort gegen 7 andere Startups aus derselben Kategorie antreten darfst.

Das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft und die Sandbox qualifiziert zur Teilnahme am Playpark des EU-Projekts CERIecon.

Weitere Infos findet ihr auf der Sandbox-website